Arbeitskreis leitender Psycholog*innen 2021

Wie jedes Jahr lädt die Deutsche Gesellschaft für Suchtpsychologie im Herbst 2021 zu einem Arbeitskreis Leitender Psycholog:innen aus Suchtfacheinrichtungen ein, dieses Jahr für Mittwoch, den 17. November in die MEDIAN Klinik Odenwald, Ernst-Ludwig-Straße 101-115 in 64747 Breuberg. Die Teilnahme ist für Mitglieder der dg sps kostenfrei, Nicht-Mitglieder der dg sps zahlen eine Teilnahmegebühr von 50,-€.

 

Weiterlesen

Deutscher Suchtkongress 2021 findet virtuell statt

Der Deutsche Suchtkongress 2021 wird aufgrund der Pandemiesituation unter Federführung der DG-Sucht rein virtuell vom 13.-15.09. stattfinden. Als Plenary-speaker werden u.a. Prof. Wayne Hall zu Auswirkungen der Cannabis-legalisierung in den USA, Prof. Lisa Najavits zu Sucht und Trauma, Prof. Richard Rosenthal zu Lehren aus der Opioid-Krise in den USA und Prof. Irmgard Vogt zu Gender und Sucht referieren (https://www.deutschersuchtkongress.de/programm/plenarvortraege.html). Das Gesamtprogramm wird voraussichtlich Anfang August auf der Kongresswebsite www.deutschersuchtkongress.de veröffentlicht.

 

Dringender Appell: Aufrechterhaltung der ambulanten und stationären Suchtkrankenversorgung

Gemeinsame Presseerklärung von Fachgesellschaften und Verbänden der Suchtkrankenbehandlung

In der bedrohlichen Situation der aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie sind alle Beteiligten des Gesundheitssystems gefordert zusammenzustehen und die Krise gemeinsam zu bewältigen. Die Kapazitätserweiterung für die Versorgung schwerst an Covid 19 Erkrankter hat dabei derzeit höchste Priorität. Die Einrichtungen der Suchtkrankenversorgung mit ihren Rehabilitationskliniken sind selbstverständlich bereit ihren Beitrag hierzu zu leisten. Aber auch die Behandlung und Versorgung aller anderen Erkrankten muss, soweit es geht, weiterhin durchführbar sein.

Suchtkranke, die zumeist an weiteren, teils schweren psychischen und somatischen Erkrankungen leiden, sind dabei in der derzeitigen Notsituation besonderen Risiken ausgesetzt. Sie sind auf ein funktionierendes Suchtkrankenversorgungsnetz angewiesen.

Weiterlesen