Aufgaben

Die Deutsche Gesellschaft für Suchtpsychologie e.V. möchte unter anderem die Aus- und Weiterbildung in der Suchtpsychologie verbessern und die psychologisch orientierte Suchtforschung zu Ätiologie, Diagnostik, Behandlung und Prävention von Suchtstörungen intensivieren sowie den fachlichen Meinungsaustausch verbessern. Darüber hinaus fungiert die Gesellschaft als Interessenvertretung der in der Suchthilfe tätigen Psychologinnen und Psychologen.